Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Schkaplerow

hochauflösende Version (508 KB)

Quelle: Roscosmos PAO

mehr Fotos

Anton Nikolajewitsch

Russland

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  20.02.1972
Geburtsort:  Sewastopol / Oblast Krim / Ukrainische SSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  zwei
Auswahl:  29.05.2003
Auswahlgruppe:  ZPK-13
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  aktiv

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  Sojus TMA-22 / ISS-29 / ISS-30  Kommandant  14.11.2011 - 27.04.2012 165d 07h 31m 
2        
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit  165d 07h 31m 
       

Einsätze in Double-Mannschaften

Nr. Mission Position
1  Sojus TMA-17  Kommandant
2  Sojus TMA-21  Kommandant

weitere biographische Informationen

Oberst der russischen Luftwaffe (ausgeschieden im August 2012); Pilot; nahm an der Höheren Militärfliegerpilotenschule der Luftstreitkräfte "Leninscher Komsomol" in Tschernigow, Republik Ukraine, seine Ausbildung auf und beendete 1994 seine Pilotenausbildung an der Höheren Militärfliegerpilotenschule der Luftstreitkräfte "Alexander F. Mjasnikow" in Katschinsk; danach, im Jahr 1997, nahm er ein Studium an der Militäringenieurakademie der Luftstreitkräfte "Nikolai J. Shukowski" in Monino auf; bis zu seiner Auswahl diente er als führender Fliegerinstrukteur der "Nebesnje Hussars" Pilotengruppe am ZPAT WWS in der Siedlung Kubinka, Region Moskau; er fliegt die L-39 und die MiG-29; OKP: 16.06.2003 - 28.06.2005.

©      

Letztes Update am 29. August 2012.