Anton Nikolajewitsch Schkaplerow

 EVA's:  2
 EVA-Zeit:  14h 28m

Nr. Datum Zusammen mit Zeit Schwerpunkte und Anmerkungen
 1  16.02.2012  O. Kononenko  6h 15m
Es wurden folgende Arbeiten durchgeführt: Umsetzung des Krans Strela 1 von Docking Compartment (DC1) zum MRM2 mit Hilfe von Strela 2, Abwurf MLI (Multi-Layer Insulation), Installation des Strela 1 am MRM2 (zur Erleichterung künftiger EVAs), Befestigung des Strela 2 am DC1, Installation des Winosliwost Materialxperimentes am DC1, Abnahme einer Probe vor der MLI Isolation zur Überprüfung auf Anzeichen organischen Lebens und Einholung einer (von zwei geplanten) Proben vom "Test"-Experiment.
 2  02.02.2018  A. Misurkin  8h 13m
Die Hauptaufgabe war der Abbau und der Abwurf des ShA-317A-II Radio Receiver des "Lira" Antennensystems auf der Rückseite des Servicemoduls Swesda und die Installation einer leistungsfähigeren Einheit. Danach standen die Demontage der Plattform "Biorisk" und die Demontage des Experimentes "Test" vom Modul Pirs auf dem Arbeitsplan. Außerdem fertigten die Kosmonauten detaillierte Fotos von der Außenhülle der russischen Module, insbesondere einer Materialprobenkassette.

Fenster schließen