Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Wiktorenko

hochauflösende Version (334 KB)

mehr Fotos

Alexander Stepanowitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  29.03.1947
Geburtsort:  Olginka / Oblast Sewerno-Kasachstan / Kasachische SSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  zwei
Auswahl:  23.05.1978
Auswahlgruppe:  ZPK-7
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 30.05.1997

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  Sojus TM-3 / Sojus TM-2  Kommandant  22.07.1987 - 30.07.1987 7d 23h 04m 
2  Sojus TM-8 / MIR-5  Kommandant  05.09.1989 - 19.02.1990 166d 06h 58m 
3  Sojus TM-14 / MIR-11  Kommandant  17.03.1992 - 10.08.1992 145d 14d 10m 
4  Sojus TM-20 / MIR-17  Kommandant  03.10.1994 - 22.03.1995 169d 05h 21m 
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit  489d 01h 33m 
   

Einsätze in Double-Mannschaften

Nr. Mission Position
1  Sojus T-14  Kommandant
2  Sojus T-15  Kommandant
3  Sojus TM-7  Kommandant
4  Sojus TM-13  Kommandant
5  Sojus TM-19  Kommandant

weitere biographische Informationen

Oberst der Reserve der russischen Lufstreitkräfte; Absolvent der 1. Höheren Militärfligerpilotenschule Orenburg, 1969; Testpilot; am 23.05.1978 als Kosmonaut ausgewählt (ZPK-7); OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 5/78 - 24.02.1982; 1979 bei einem Trainingsunfall in der Barokammer schwer verletzt; Hobbies: Akkordeonspielen, Autos, Jagd; am 30.05.1997 ausgeschieden; arbeitet jetzt im Gagarin Ausbildungszentrum als ziviler Trainer.

Persönliches Patch


©      

Letztes Update am 03. Januar 2013.