Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Krikaljow

hochauflösende Version (478 KB)

mehr Fotos

Sergej Konstantinowitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  27.08.1958
Geburtsort:  Leningrad / Russische SFSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  eins
Auswahl:  02.09.1985
Auswahlgruppe:  NPOE-7
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 27.03.2009

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  Sojus TM-7 / MIR-4  Bordingenieur  26.11.1988 - 27.04.1989 151d 11h 10m 
2  Sojus TM-12 / MIR-9 / MIR-10 / Sojus TM-13  Bordingenieur  18.05.1991 - 25.03.1992 311d 20h 01m 
3  STS-60  MSP  03.02.1994 - 11.02.1994 8d 07h 09m 
4  STS-88  MSP  04.12.1998 - 15.12.1998 11d 19h 18m 
5  Sojus TM-31 / ISS-01 / STS-102  Bordingenieur  31.10.2000 - 21.03.2001 140d 23h 38m 
6  Sojus TMA-6 / ISS-11  ISS-CDR  15.04.2005 - 11.10.2005 179 d 00h 23m 
7        
Gesamtflugzeit  803d 09h 39m 
           

Einsätze in Double-Mannschaften

Nr. Mission Position
1  Sojus TM-11  Bordingenieur
2  STS-63  MSP

weitere biographische Informationen

Ingenieur und Konstrukteur; Abschluß am Leningrader Mechanischen Institut, 1981; Sportpilot; am 02.09.1985 durch GMWK als Kosmonaut ausgewählt (NPOE-7); OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 11/85 - 10/86; Hobbies: Schwimmen, Skifahren, Fahrradfahren, Kunstfliegen, Amateurfunk; seit Februar 2007 Vizepräsident für bemannte Raumfahrt der Energija Corporation; auf Befehl des Leiters von Roskosmos vom 27.03.2009 als aktiver Kosmonaut ausgeschieden und lt. Befehl vom gleichen Tag zum Leiter des "neuen zivilen" ZPK ernannt worden.

©      

Letztes Update am 07. Juli 2009.