inoffizielle OKB-1 Auswahl
(Mischin-Gruppe)

Auswahldatum:     23. Mai 1966


Nr. Name Beruf Alter Anmerkung
01 Sergej N. Anochin Testpilot 56 vom ZWNIAG abgelehnt
02 Wladimir J. Bugrow Ingenieur 33 vom ZWNIAG abgelehnt
03 Gennadi A. Dolgopolow Ingenieur 30 vom ZWNIAG abgelehnt
04 Georgi M. Gretschko Ingenieur 34 vom ZWNIAG zugelassen
05 Alexej S. Jelissejew Ingenieur 31 vom ZWNIAG zugelassen
06 Waleri N. Kubassow Ingenieur 31 vom ZWNIAG zugelassen
07 Oleg G. Makarow Ingenieur 33 vom ZWNIAG zugelassen
08 Wladislaw N. Wolkow Ingenieur 30 vom ZWNIAG zugelassen
Reservekandidaten (Ersatz für abgelehnte Bewerber):
09 Waleri A. Jasdowski Ingenieur 35 vom ZWNIAG zugelassen
10 Nikolai N. Rukawischnikow Ingenieur 33 vom ZWNIAG zugelassen
11 Witali I. Sewastjanow Ingenieur 30 vom ZWNIAG zugelassen


Trainingsbeginn:
01.10.1966 Gretschko, Jelissejew, Kubassow, Wolkow
01.02.1967 Makarow, Rukawischnikow, Sewastjanow
Jasdowski blieb bis zur Bestätigung der ZKBEM-1 Auswahl weiter in Reserve.
Dolgopolow schied offiziell am 03.05.1967, Bugrow am 12.07.1967 und Anochin am 27.05.1968 aus der Auswahlgruppe aus.
 
OKP-Examen:
??.05.1968 Gretschko, Jelissejew, Kubassow, Makarow, Rukawischnikow, Sewastjanow, Wolkow

©      

Letztes Update am 03. Juni 2008.