Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Jelissejew

mehr Fotos

Alexej Stanislawowitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  13.07.1934
Geburtsort:  Shisdra / Oblast Kaluga / Russische SFSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  eins
Auswahl:  27.05.1968
Auswahlgruppe:  Koroljow-Gruppe / Mischin-Gruppe / ZKBEM-1
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 19.12.1985

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  Sojus 5 / Sojus 4  Bordingenieur  15.01. - 17.01.1969 1d 23h 45m 
2  Sojus 8  Bordingenieur  13.10. - 18.10.1969 4d 22h 50m 
3  Sojus 10  Bordingenieur  21.04. - 23.04.1971 1d 23h 45m 
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit  8d 22h 20m 
     

Einsätze in Double-Mannschaften

Nr. Mission Position
1  Sojus 6  Bordingenieur
2  Sojus 7  Bordingenieur

weitere biographische Informationen

Geboren als Alexej Kuraitis; 1939 wurde sein litauischer Vater, Stanislaw A. Kuraitis nach angeblicher anti-sowjetischer Propaganda zu fünf Jahren Zwangsarbeit in einem Gulag verurteilt, er nahm aus Furcht vor künftigen Repressalien 1950 den Namen seiner russischen Mutter an; Absolvent der Bauman-Hochschule, 1957; Ingenieur im Koroljow-Büro; Kandidat der technischen Wissenschaften, 1967; Doktortitel der technischen Wissenschaften, 1973; am 27.05.1968 als Kosmonaut ausgewählt (ZKBEM-1); am 19.12.1985 ausgeschieden; danach Rektor der Moskauer Bauman-Hochschule; seit 1991 im Ruhestand.

©      

Letztes Update am 06. Juli 2009.