Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Anochin

mehr Fotos

Sergej Nikolajewitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  01.04.1910
Geburtsort:  Moskau / Russisches Zarenreich
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  drei
Auswahl:  07.07.1966
Auswahlgruppe:  Koroljow-Gruppe / Mischin-Gruppe
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 27.05.1968
Sterbedatum:  15.04.1986
Sterbeort:  Moskau / Russische SFSR

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1        
2        
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit   

weitere biographische Informationen

Geburtstag am 19. März 1910 nach alter Zeitrechnung; ehemaliger Pilot der Luftwaffe; Absolvent der Luftwaffen-Hochschule; Testpilot im OKB-1; nach Kriegsende wurde er Cheftestpilot für die ersten sowjetischen strahlgetriebenen Flugzeuge MiG-15 und MiG-19, er testete mehr als 30 verschiedene Flugzeugtypen und überlebte sechs Flugzeugabstürze, bei einem verlor er ein Augenlicht; Diplomingenieur; am 07.07.1966 als Kosmonaut ausgewählt; erster Chef der zivilen Ingenieur-Kosmonauten; starb an den Folgen einer Magenkrebserkrankung.

©      

Letztes Update am 06. Juli 2009.