Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Manakow

hochauflösende Version (816 KB)

mehr Fotos

Gennadi Michailowitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  01.06.1950
Geburtsort:  Jefimowka / Oblast Orenburg / Russische SFSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  zwei
Auswahl:  02.09.1985
Auswahlgruppe:  GKNII-2 / ZPK-9
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 20.12.1996

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  Sojus TM-10 / MIR-7  Kommandant  01.08. - 10.12.1990 130d 20h 35m 
2  Sojus TM-16 / MIR-13  Kommandant  24.01. - 22.07.1993 179d 00h 43m 
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit  309d 21h 18m 
         

Einsätze in Double-Mannschaften

Nr. Mission Position
1  Sojus TM-9  Kommandant
2  Sojus TM-15  Kommandant
3  Sojus TM-22  Kommandant

weitere biographische Informationen

Oberst der Reserve der russischen Luftstreitkräfte; Abschluß am Moskauer Luftfahrtinstitut, 1985; Testpilot; am 02.09.1985 durch GMWK als Kosmonaut ausgewählt (GKNII-2); 1988 Wechsel in ZPK-9; OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 11/85 - 12/87; Hobbies: Jagen, Mannschaftssportarten; war als Kommandant für Sojus TM-24 ausgewählt, aber wegen Herzproblemen fünf Tage vor dem Start ausgewechselt; am 20.12.1996 ausgeschieden; arbeitete dnach in verschiedenen Funktionen beim ZPK; 2000 schied er aus dem aktiven Militärdienst aus.

Persönliches Patch

hochauflösende Version (791 KB)


©      

Letztes Update am 25. Juli 2014.