Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Ljachow

hochauflösende Version (286 KB)

mehr Fotos

Wladimir Afanassjewitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  20.07.1941
Geburtsort:  Antrazit / Oblast Woroschilowgrad / Ukrainische SSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  zwei
Auswahl:  07.05.1967
Auswahlgruppe:  ZPK-4
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 07.09.1994

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  Sojus 32  Kommandant  25.02. - 19.08.1979 175d 00h 35m 
2  Sojus T-9  Kommandant  27.06. - 23.11.1983 149d 10h 46m 
3  Sojus TM-6 / Sojus TM-5  Kommandant  29.08. - 07.09.1988 8d 20h 26m 
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit  333d 07h 47m 
     

Einsätze in Double-Mannschaften

Nr. Mission Position
1  Sojus 29  Kommandant
2  Sojus 39  Kommandant
3  Sojus T-8  Kommandant
4  Sojus TM-5  Kommandant

weitere biographische Informationen

Oberst der Reserve der russischen Luftstreitkräfte; Studium an der Offizierhochschule für Militärpiloten in Tschugujew bei Charkow, 1964; am 07.05.1967 als Kosmonaut ausgewählt (ZPK-4); OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 6/67 - 18.08.1969; am 19.08.1994 ausgeschieden; von 1995 bis 1998 stellvertretender Generaldirektor des Russischen Verlagswarenhauses; Hobbies: Hockey; seit 1998 im Ruhestand.

©      

Letztes Update am 23. Dezember 2009.