Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Gorbatko

hochauflösende Version (926 KB)

mehr Fotos

Wiktor Wassiljewitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  03.12.1934
Geburtsort:  Wenzy-Sarja / Kraj Krasnodar / Russische SFSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  zwei
Auswahl:  07.03.1960
Auswahlgruppe:  ZPK-1
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 28.08.1982

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  Sojus 7  Forschungsingenieur  12.10. - 17.10.1969 4d 22h 40m 
2  Sojus 24  Kommandant  07.02. - 25.02.1977 17d 17h 25m 
3  Sojus 37 / Sojus 36  Kommandant  23.07. - 31.07.1980 7d 20h 42m 
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit  30d 12h 47m 
       

Einsätze in Double-Mannschaften

Nr. Mission Position
1  Woßchod 2  Kommandant
2  Sojus 5  Forschungsingenieur
3  Sojus 21  Kommandant
4  Sojus 23  Kommandant
5  Sojus 31  Kommandant

weitere biographische Informationen

Diplomingenieur; Generalmajor der Reserve der russischen Luftstreitkräfte; am 07.03.1960 als Kosmonaut ausgewählt (ZPK-1); OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 3/60 - 03.04.1961; war bereits Double-Kommandant für Woßchod 2; am 28.08.1982 ausgeschieden; von 1982 bis 1987 war er stellv. Präsident des Sportkomitees des sowjetischen Verteidigungsministeriums auf und leitete das Büro des SKDA; danach Professor an der Luftwaffen-Ingenieur-Akademie in Moskau; jetzt Generaldirektor der Firma AA&AL.

©      

Letztes Update am 12. Juli 2009.