Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Ziblijew

hochauflösende Version (723 KB)

mehr Fotos

Wassili Wassiljewitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  20.02.1954
Geburtsort:  Orechowka / Oblast Krim / Ukrainische SSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  zwei
Auswahl:  26.03.1987
Auswahlgruppe:  ZPK-8
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 19.06.1998

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  Sojus TM-17 / MIR-14  Kommandant  01.07.1993 - 14.01.1994 196d 17h 45m 
2  Sojus TM-25 / MIR-23  Kommandant  10.02.1997 - 14.08.1997 184d 22h 07m 
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit  381d 15h 52m 
     

Einsätze in Double-Mannschaften

Nr. Mission Position
1  Sojus TM-16  Kommandant
2  Sojus TM-23  Kommandant

weitere biographische Informationen

Generalleutnant der russischen Luftstreitkräfte (ausgeschieden im Dezember 2009); Absolvent der Charkow Militärflugschule, 1975; Absolvent der Gagarin-Militärakademie der Luftstreitkräfte, Monino, 1987; am 26.03.1987 durch GMWK als Kosmonaut ausgewählt (ZPK-8); OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 12/87 - 6/89; am 19.06.1998 als aktiver Kosmonaut ausgeschieden; ab 19.08.1998 Stellvertreter des Leiters der 1. Abteilung des ZPK und ab 06.04.2000 Nachfolger von Juri Glaskow als Stellvertreter des Leiters ZPK; durch Erlass des russischen Präsidenten vom 9. September 2003 wurde er zum Leiter des Ausbildungszentrums für Kosmonauten ZPK ernannt.

Persönliches Patch


©      

Letztes Update am 17. März 2010.