Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Rjazanski

hochauflösende Version (779 KB)

mehr Fotos

Sergej Nikolajewitsch

Russland

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  13.11.1974
Geburtsort:  Moskau / Russische SFSR
Familienstand:  geschieden
Kinder:  eins
Auswahl:  29.05.2003
Auswahlgruppe:  IMBP-6
Position:  Forschungskosmonaut (FK) / Testkosmonaut (TK)
Status:  aktiv

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  Sojus TMA-10M / ISS-37 / ISS-38  Bordingenieur  25.09.2013 - 11.03.2014 166d 06h 25m 
2        
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit  166d 06h 25m 
Patch Sojus TMA-10M Patch ISS-37 Patch ISS-38        

Einsätze in Double-Mannschaften

Nr. Mission Position
1  Sojus TMA-08M  Bordingenieur

weitere biographische Informationen

Studierte seit 1991 an der Virologisch-biologischen Fakultät der Moskauer Staatlichen Universität "Michail W. Lomonossow"; Im Jahr 2000 beendete er eine Aspirantur am GNZ IMBP zum Thema: "Luftfahrt-, Raumfahrt- und Meeresmedizin"; anschließend arbeitete er am IMBP; bis zu seiner Auswahl hatte er die Position eines leitendenden Wissenschaftlers in der Abteilung für Sensomotorische Physiologie und Prophylaxe; von März bis April 2000 war er Mitglied der Crew-7 des SFINCSS-Experimentes; OKP: 16.06.2003 - 27.06.2005; war Kommandeur der Kosmonautengruppe des IMBP; Ende 2010 hat er das IMBP verlassen und gehört seither der Kosmonautengruppe des ZPK an.

©      

Letztes Update am 14. März 2014.