Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Onufrijenko

hochauflösende Version (579 KB)

mehr Fotos

Juri Iwanowitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  06.02.1961
Geburtsort:  Rjasnoje / Oblast Charkow / Ukrainische SSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  drei
Auswahl:  25.01.1989
Auswahlgruppe:  ZPK-10
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 17.03.2004

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  Sojus TM-23 / MIR-21  Kommandant  21.02.1996 - 02.09.1996 193d 19h 07m 
2  STS-108 / ISS-04 / STS-111  ISS-CDR  05.12.2001 - 19.06.2002 195d 19h 39m 
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit  389d 14h 46m 
   

Einsätze in Double-Mannschaften

Nr. Mission Position
1  STS-71  MSP
2  STS-102  ISS-CDR

weitere biographische Informationen

Oberst und Pilot der russischen Luftwaffe; Kampfpilot; Absolvent der Militärfliegerhochschule in Jeisk, 1982; Abschluß an der Moskauer Staatlichen Universität in Kartographie, 1994; Hochschullehrer für ökologisches Management mit aerokosmischen Methoden; am 25.01.1989 durch GMWK als Kosmonaut ausgewählt (ZPK-10); OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 7/89 - 1/91; Hobbies: Luftfahrt, Kosmonautik, Sport, Tennis, Kochen, Fischen, Schach; März 2004 bis 2009 Stellvertreter des Direktors der 1. Abteilung des ZPK; 2009 - 2011 Direktor der 1. Abteilung des ZPK.

Persönliches Patch


©      

Letztes Update am 10. März 2012.