Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Baturin

hochauflösende Version (603 KB)

mehr Fotos

Juri Michailowitsch

Russland

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  12.06.1949
Geburtsort:  Moskau / Russische SFSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  eins
Auswahl:  16.09.1997
Auswahlgruppe:  Politiker-1
Position:  Forschungskosmonaut (FK) / Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 31.05.2009

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  Sojus TM-28 / Sojus TM-27  Forschungskosmonaut  13.08. - 25.08.1998 11d 19h 41m 
2  Sojus TM-32 / Sojus TM-31  Bordingenieur  28.04. - 06.05.2001 7d 22h 04m 
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit  19d 17h 45m 
     

weitere biographische Informationen

Absolvent des Moskauer Physikalisch-Technischen Institutes; danach Absolvent des juristischen Institutes der Universiät Moskau; Doktor der Rechtswissenschaft; Assistent des nationalen Sicherheitsrates des russischen Präsidenten (bis Februar 1998); Hobbies: Sciene-Fiktion-Autor, Übersetzungen aus der englischen Sprache, Berg-Liebhaber, Videofilmen, physikalisch-mathematische Forschungen; am 16.09.1997 durch GMWK als Kosmonaut ausgewählt; OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 10/97 - 17.02.1998; am 12.02.1998 als Berater des russischen Präsidenten entlassen; am 30.04.1998 der Kosmonautengruppe der WWS angegliedert; bis zu seinem Ausscheiden Zweiter Stellvertretender Kommandeur der Kosmonautengruppe des Gagarin Trainingszentrums.

©      

Letztes Update am 14. Juni 2012.