Biographien von Astronauten der USA

Conrad

Charles, Jr. "Pete"

USA

hochauflösende Version (240 KB)

mehr Fotos

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  02.06.1930
Geburtsort:  Philadelphia / Pennsylvania
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  vier
Auswahl:  17.09.1962
Auswahlgruppe:  NASA-2
Position:  CDR
Status:  ausgeschieden 01.02.1974
Sterbedatum:  08.07.1999
Sterbeort:  Ojai / California

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  Gemini 5  PLT  21.08. - 29.08.1965 7d 22h 55m 
2  Gemini 11  Command Pilot  12.09. - 15.09.1966 2d 23h 17m 
3  Apollo 12  CDR  14.11. - 24.11.1969 10d 04h 36m 
4  Skylab 2  CDR  25.05. - 22.06.1973 28d 00h 50m 
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit  49d 03h 38m 
     

Einsätze in Ersatzmannschaften

Nr. Mission Position
1  Gemini 8  Command Pilot
2  Apollo 9  CDR

weitere biographische Informationen

Kapitän zur See der US-Navy (ausgeschieden); Testpilot; Bachelor of Science in Aeronautical Engineering von der Princeton University, 1953; zwei Ehrendoktorwürden; vergebliche Bewerbung für die NASA-Astronautengruppe 1; 3. Mensch auf dem Mond; am 01.02.1974 bei der NASA ausgeschieden; 1976 Vizepräsident der McDonnell Douglas Corp,; am 31.03.1996 dort ausgeschieden und dann Chef der Universal Space Lines; Hobbies: Golf, Wasserski fahren, Autorennen; am 08.07.1999 nach Verletzungen (inneren Blutungen) bei einem Motorrad-Unfall in Ojai / California gestorben.

©      

Letztes Update am 02. Juni 2012.