Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Korsun

hochauflösende Version (409 KB)

mehr Fotos

Waleri Grigorjewitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  05.03.1953
Geburtsort:  Krasny Sulin / Oblast Rostow / Russische SFSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  eins
Auswahl:  26.03.1987
Auswahlgruppe:  ZPK-8
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 09.09.2003

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  Sojus TM-24 / MIR-22  Kommandant  17.08.1996 - 02.03.1997 196d 17h 26m 
2  STS-111 / ISS-05 / STS-113  ISS-CDR  05.06.2002 - 07.12.2002 184d 22h 15m 
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit  381d 15h 41m 
   

Einsätze in Double-Mannschaften

Nr. Mission Position
1  STS-105  ISS-CDR

weitere biographische Informationen

Generalmajor der russischen Luftwaffe (ausgeschieden im September 2008), Pilot und Fallschirmspringer; Absolvent der Gagarin-Luftwaffen-Akademie; am 26.03.1987 durch GMWK als Kosmonaut ausgewählt (ZPK-8); OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 12/87 - 6/89; seit 1998 Kommandant der Kosmonautenabteilung; durch Erlaß des russischen Präsidenten vom 9. September 2003 wurde er zum Stellvertretenden Leiter des Ausbildungszentrums für Kosmonauten ZPK ernannt; Hobbies: Badminton, Tennis, Theater; seit 2011 Direktor der 1. Abteilung des ZPK.

Persönliches Patch

hochauflösende Version (758 KB)


©      

Letztes Update am 25. Juli 2014.