Biographien von Internationalen Raumfahrern

Viehböck

Franz Artur

Österreich

hochauflösende Version (310 KB)

mehr Fotos

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  24.08.1960
Geburtsort:  Perchtoldsdorf
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  drei
Auswahl:  06.10.1989
Auswahlgruppe:  Österreich
Position:  Forschungskosmonaut (FK) / LS
Status:  ausgeschieden 10.10.1991

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  Sojus TM-13 / Sojus TM-12  Forschungskosmonaut  02.10. - 10.10.1991 7d 22h 12m 
2        
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit  7d 22h 12m 
         

weitere biographische Informationen

Ingenieur für Elektrotechnik; Doktortitel; Universitätsassistent für Meßtechnik; später Assistenzprofessor an der Universität von Wien; danach bei Rockwell International beschäftigt; im April 1997 wurde er Director of International Programs bei Boeing North American Inc., in der Space Systems Division, in Downey, California; ab Juli 1999 arbeitete er für Boeing International Corp. in Wien; zum 01.09.2002 wechselte er zu einem österreichischen Konzern; Hobbies: Musik, Klavierspielen, Reisen, Sport (Wasserball, Skifahren, Tennis); einer von fünf Kandidaten aus Österreich bei der Astronautenauswahl der ESA von 1992; stand auf einer Liste von 25 Kandidaten des European Astronauts Board Selection (EASB), wurde aber weder 1992 noch 1998 ausgewählt.

©      

Letztes Update am 22. Dezember 2009.