Abgesagte bemannte Raumflüge

Apollo 1

USA

hochauflösende Version (1,01 MB)

hochauflösende Version (598 KB)

Planungsdaten

Startdatum (geplant):  Februar 1967

Besatzung

Nr.   Name Vorname Position
1  Grissom  Virgil Ivan "Gus"  CDR
2  White  Edward Higgins II  CMP
3  Chaffee  Roger Bruce  LMP
 

hochauflösende Version (872 KB)

alternatives Crewfoto

alternatives Crewfoto

alternatives Crewfoto

alternatives Crewfoto

 

alternatives Crewfoto

Ersatz-Besatzung (bis Dezember 1966)

Nr.   Name Vorname Position
1  McDivitt  James Alton  CDR
2  Scott  David Randolph  CMP
3  Schweickart  Russell Louis "Rusty"  LMP
 

hochauflösende Version (941 KB)

 

alternatives Crewfoto

 

alternatives Crewfoto

Ersatz-Besatzung

Nr.   Name Vorname Position
1  Schirra  Walter Marty, Jr. "Wally"  CDR
2  Eisele  Donn Fulton  CMP
3  Cunningham  Ronnie Walter "Walt"  LMP

vorgesehene Missionsaufgaben

Sollte der erste Testflug einer Apollo-Kapsel werden (Block I, Erdorbit). Am 22. Dezember wurde angekündigt, dass die Crewmitglieder (Walter Schirra, Donn Eisele und Walter Cunningham) der später abgesagten Mission Block I (Apollo 2 (AS-205)) als Ersatzmannschaft von Apollo 1 eingesetzt würden. Gus Grissom (Kommandant), Edward White (Senior Pilot) und Roger Chaffee (Pilot) kamen bei einem Feuer auf der Startrampe am 27. Januar 1967 ums Leben.

Fotos / Zeichnungen


©      

Letztes Update am 05. Oktober 2012.