Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Saikin

mehr Fotos

Dmitri Alexejewitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  29.04.1932
Geburtsort:  Jekaterinowka / Oblast Rostow / Russische SFSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  zwei
Auswahl:  25.03.1960
Auswahlgruppe:  ZPK-1
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 25.10.1969
Sterbedatum:  21.10.2013
Sterbeort:  ?

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1        
2        
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit   

Einsätze in Double-Mannschaften

Nr. Mission Position
1  Woßchod 2  Kommandant

weitere biographische Informationen

Pilot und Oberst der Reserve der russischen Luftstreitkräfte; Absolvent der Militärfliegerpilotenschulen Armavir und Frunse (heute: Bischkek), 1955; Absolvent der Shukowski Militäringenieurakademie der Luftstreitkräfte, Monino, 1968; am 25.03.1960 als Kosmonaut ausgewählt (ZPK-1); OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 4/60 - 1961; war Double für Pawel Beljajew (Woßchod 2); am 25.10.1969 aus medizinischen Gründen (Magengeschwür) ausgeschieden; danach als Leitender Ingenieur im Gagarin-Kosmonauten-Trainingszentrum tätig; 1987 schied er aus dem aktiven Militärdienst aus und arbeitete danach als Elektroingenieur im ZPK. 1996 ging er in Pension.

©      

Letztes Update am 22. Oktober 2013.