Biographien von Astronauten der USA

Covey

Richard Oswalt

USA

hochauflösende Version (371 KB)

mehr Fotos

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  01.08.1946
Geburtsort:  Fayetteville / Arkansas
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  zwei
Auswahl:  16.01.1978
Auswahlgruppe:  NASA-8
Position:  CDR
Status:  ausgeschieden 01.07.1994

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1  STS-51I  PLT  27.08. - 03.09.1985 7d 02h 17m 
2  STS-26  PLT  29.09. - 03.10.1988 4d 01h 00m 
3  STS-38  CDR  16.11. - 20.11.1990 4d 21h 54m 
4  STS-61  CDR  02.12. - 13.12.1993 10d 19h 58m 
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit  26d 21h 09m 
     

weitere biographische Informationen

Oberst der USAF (ausgeschieden); Bachelor of Science in Engineering Sciences von der USAF Academy, 1964; Master of Science in Aeronautics und Astronautics von der Purdue University, 1969; er flog 339 Kriegseinsätze in Südostasien; Testpilot an der Edwards AFB; 1991 Stellvertretender Chef-Astronaut; am 01.07.1994 bei der NASA ausgeschieden; seit Januar 1998 stellvertretender Programm-Direktor bei Boeing; seit Februar 2006 stellvertretender Geschäftsführer und Leiter des operativen Geschäftsbereichs von United Space Alliance (USA); zum 28. September übernahm er dann den Posten des Präsidenten und Geschäftsführer bei United Space Alliance von Michael McCulley; sein bisheriger Posten wurde von Daniel Brandenstein übernommen; Hobbies: Golf, Wassersport, Fotografie, Ski fahren, Volleyball.

©      

Letztes Update am 05. Juli 2009.