Bemannte Raumflüge

Internationale Flug-Nr. 243

Shenzhou VI

Volksrepublik China

Patch Shenzhou VI

Start-, Bahn- und Landedaten

Startdatum:  12.10.2005
Startzeit:  01:00 UT
Startort:  Jiuquan Satelliten Startzentrum
Startrampe:  1
Bahnhöhe:  196 - 337 km
Inklination:  42,42 °
Landedatum:  16.10.2005
Landezeit:  20:32 UT
Landeort:  Siziwang Banner
Crew Shenzhou VI

alternatives Crewfoto

Besatzung

Nr.   Name Vorname Job Flugdauer Erdorbits
1 Volksrepublik China  Fei  Junlong  Kommandant 4d 19h 32m  76 
2 Volksrepublik China  Nie  Haisheng  Operator 4d 19h 32m  76 

Sitzverteilung der Besatzung

Start
1  Fei
2  Nie
Raumschiff Shenzhou
Landung
1  Fei
2  Nie

1. Double-Besatzung

Nr.   Name Vorname Job
1 Volksrepublik China  Zhai  Zhigang  Kommandant
2 Volksrepublik China  Wu  Jie  Operator

2. Double-Besatzung

Nr.   Name Vorname Job
1 Volksrepublik China  Liu  Buoming  Kommandant
2 Volksrepublik China  Jing  Haipen  Operator

Flugverlauf

Start vom Jiuquan Satelliten Startzentrum; Landung in der Wüste Gobi in der zentralen Inneren Mongolei (nahe der Siedlung Hongger, 60 km nördlich der Stadt Wulanha, der Hauptstadt von Siziwang Banner in der Amugulang-Steppe); zweiter bemannter Raumflug China's. Die Mannschaft führte mehrere wissenschaftliche Experimente durch. So wurden der menschliche Herzmuskel und die Knochenzellen untersucht, digitale Fotos von der Erdoberfläche gemacht, aber auch Modifikationen am Raumschiff getestestet. Außerdem wurden erstmals Video-Aufnehmen aus einem chinesischen Raumschiff zur Erde gesandt.


©      

Letztes Update am 03. September 2006.

Zurück zur Startseite SPACEFACTS