Juri Wladimirowitsch Ussatschow

 EVA's:  7
 EVA-Zeit:  30h 50m

Nr. Datum Zusammen mit Zeit Schwerpunkte und Anmerkungen
 1  15.03.1996  J. Onufrijenko  5h 52m
Montage des zweiten Strela-Krans an Mir
 2  20.05.1996  J. Onufrijenko  5h 20m
Umsetzen einer Solarzelle vom DM zu Kwant1
 3  24.05.1996  J. Onufrijenko  5h 43m
Installation der Solarzelle an Kwant1
 4  30.05.1996  J. Onufrijenko  4h 20m
Montage von Geräten an Priroda
 5  06.06.1996  J. Onufrijenko  3h 34m
Montage und Tausch von Geräten an Spektr
 6  13.06.1996  J. Onufrijenko  5h 42m
Montage des Strombus Mastes auf Kwant1
 7  08.06.2001  J. Voss  0h 19m
Installation eines Andock-Konus für die Ankunft des russischen Docking Compartment

Russen und Amerikaner definieren EVA unterschiedlich. Danach führen russische Kosmonauten eine EVA durch
wenn sie sich im Raumanzug im Vakuum aufhalten. Ein U.S. Astronaut muss mindestens seinen Kopf außerhalb
seines Raumschiffs haben, ehe er eine EVA unternimmt.
In dieser Tabelle, wir folgen der russischen Definition für russische EVAs und die amerikanische Definition für U.S.EVAs.

Fenster schließen