Alexander Alexandrowitsch Misurkin

 EVA's:  4
 EVA-Zeit:  28h 14m

Nr. Datum Zusammen mit Zeit Schwerpunkte und Anmerkungen
 1  24.06.2013  F. Jurtschichin   6h 34m
Die Kosmonauten ersetzten einen Flüssigkeiten-Regulator am russischen Modul Sarja. Außerdem entfernten sie von einer Plattform auf Swesda die Photon-Gamma-Einheit des Molina-Gamma Experimentes, das die Gammastrahlung und die Helligkeit während Gewittern gemessen hat.
 2  16.08.2013  F. Jurtschichin  7h 29m
Sie setzten die Verlegung von Strom- und EthernetKabel fort, die für ein russisches Mehrzweckkabor-Modul fort. Außerdem installierten sie am Modul Poisk ein Instrumentenpanel, mit dem Daten über die Mikrogravitation in einem niedrigen Erdorbit gesammelt werden sollen.
 3  22.08.2013  F. Jurtschichin  5h 58m
Die Kosmonauten deinstallierten ein lasergestütztes Kommunikationssystem von der Außenseite des Swesda-Moduls .
 4  02.02.2018  A. Schkaplerow  8h 13m
Die Hauptaufgabe war der Abbau und der Abwurf des ShA-317A-II Radio Receiver des "Lira" Antennensystems auf der Rückseite des Servicemoduls Swesda und die Installation einer leistungsfähigeren Einheit. Danach standen die Demontage der Plattform "Biorisk" und die Demontage des Experimentes "Test" vom Modul Pirs auf dem Arbeitsplan. Außerdem fertigten die Kosmonauten detaillierte Fotos von der Außenhülle der russischen Module, insbesondere einer Materialprobenkassette.

Fenster schließen