Peggy Annette Whitson

 EVA's:  10
 EVA-Zeit:  60h 21m

Nr. Datum Zusammen mit Zeit Schwerpunkte und Anmerkungen
 1  16.08.2002  W. Korsun  4h 25m
Installation der sechs ersten von möglicherweise 23 Schutzschilden an Swesda
 2  09.11.2007  J. Malentschenko  6h 55m
Letzte Arbeiten zur Inbetriebnahme von Harmony durchgeführt und diverse neue Kabelverbindungen gelegt.
 3  20.11.2007  D. Tani  7h 16m
Vervollständigung des Harmony-Moduls. Die Hauptarbeit lag dabei im Umsetzen eines Flüssigkeitsbehälters vom „Zwischenlager“, dem Hauptverbindungsknoten der Station, zum Harmony-Modul.
 4  24.11.2007  D. Tani  7h 04m
Vervollständigung des Harmony-Moduls. Die Hauptarbeit lag dabei im Umsetzen eines weiteren Flüssigkeitsbehälters vom „Zwischenlager“, dem Hauptverbindungsknoten der Station, zum Harmony-Modul.
 5  18.12.2007  D. Tani  6h 56m
Nochmalige Überprüfung des Solar Alpha Rotary Joint (SARJ)-Drehgelenks der Steuerbordseite.
 6  30.01.2008  D. Tani  7h 10m
Austausch eines defekten Motors an einem der großen Solarflügel der Raumstation. Dieser wird Bearing Motor Roll Ring Module (BMRRM) oder "The Broom" genannt In diesem Modul waren elektrische Störungen aufgetaucht. Daneben wurde das Steuerbord SARJ inspiziert.
 7  06.01.2017  S. Kimbrough  6h 32m
Auf der rechten Seite des zentralen Gerüstes der ISS ("truss" oder ITS) installierten die Astronauten die ersten drei von sechs neue Lithium-Ionen-Batterien mit passenden Halterungen.
 8  30.03.2017  S. Kimbrough  7h 04m
Dabei verbanden die Astronauten Kabel und elektrische Verbindungen des PMA-3 mit dem neuen Ankopplungspunkt am Modul Harmony. Ebenso installierten sie auf der Steuerbordseite des Trägers ITS für den Adapter eine zweite Computer-Übertragungseinrichtung mit neuester Software. Schließlich brachten die Astronauten Abdeckungen und Schutzschilde an PMA-3 und dem nun vakanten Port am Modul Tranquility an.
 9  12.05.2017  J. Fischer  4h 13m
Dabei ersetzten sie eine Elektronik-Einheit auf der Ersatzteil-Plattform ExPRESS Logistics Carrier (ELC).
 10  23.05.2017  J. Fischer  2h 46m
Die Astronauten ersetzten einen am 20. Mai 2017 ausgefallenen Ersatz-Multiplexer-Demultiplexer (MDM).

Fenster schließen