Heidemarie Martha Stefanyshyn-Piper

 EVA's:  5
 EVA-Zeit:  33h 42m

Nr. Datum Zusammen mit Zeit Schwerpunkte und Anmerkungen
 1  12.09.2006  J. Tanner  6h 26m
Installation von Strom- und Datenverbindungskabeln zwischen den P1 und P3/P4 Strukturen zur Vorbereitung der Entfaltung der Sonnensegel
 2  15.09.2006  J. Tanner  6h 42m
Vorbereitung der P3/P4-Träger und ihrer Sonnensegel für den Betrieb
 3  18.11.2008  S. Bowen  6h 52m
Dabei wurde ein verbrauchter Stickstoffbehälter ausgetauscht eine Vorrichtung ersetzt wurde, der für die ordnungsgemäße Kühlmittelleitung vom Truss aus benötigt wird. Zu den weiteren Aufgaben gehörte das Entfernen der Schutzabdeckungen des japanischen Kibo-Moduls und Kontrolle des Anlegemechanismusses. Die endgültigen Arbeiten sollen dann während der Mission STS-127 im Jahre 2009 erledigt werden. Die Hauptnutzlast an Bord des Shuttles, MPLM Leonardo, beinhaltete auch Ersatzteile für das SARJ-Drehgelenk. Bei dieser EVA begann man jetzt, das Steuerbord-SARJ zu kontrollieren, vom Weltraumstaub säubern und zu schmieren und es wurde auch damit begonnen, die 11 von 12 Lagern in das Alpha-Solar Drehgelenk zu ersetzen. Nummer Zwölf wurde bereits während der Mission STS-124 im Juni 2008 ersetzt.
 4  20.11.2008  R. Kimbrough  6h 45m
Dabei wurden zwei Ausrüstungskarren versetzt, um den S6 Truss im Februar des nächsten Jahres installieren zu können. Das Ende des Effektors des Canadarm2, auch Hand genannt, wurde ebenfalls geschmiert. Außerdem wurden weiterhin die Lager in den Drehgelenken ersetzt.
 5  22.11.2008  S. Bowen  6h 57m
Fortsetzung der bisherigen Arbeiten (Wartung SARJ und Austausch der Drehgelenkslager).

Fenster schließen