John Mace Grunsfeld

 EVA's:  8
 EVA-Zeit:  58h 30m

Nr. Datum Zusammen mit Zeit Schwerpunkte und Anmerkungen
 1  22.12.1999  S. Smith  8h 15m
HST-SM-3A, Austausch der Gyroskope
 2  24.12.1999  S. Smith  8h 08m
HST-SM-3A, Austausch Datenrecorder
 3  04.03.2002  R. Linnehan  7h 01m
ein Sonnensegel der neuesten Generation an der Steuerbordseite von Hubble angebracht
 4  06.03.2002  R. Linnehan  6h 48m
Austausch des Stromversorgungselements (Power Control Unit - PCU), dem "elektrischen Herzen" des HST
 5  08.03.2002  R. Linnehan  7h 20m
neues Kühlaggregat für NICMOS (Cryo Cooler) installiert und das bisherige Kühlsystem ersetzt
 6  14.05.2009  A. Feustel  7h 20m
Austausch einer Wide Field Camera. Daneben wurden die ersten 3 Akkus ausgetauscht. Außerdem wurde eine Halterung angebaut, mit der ein Raumschiff das Teleskop später greifen kann, um es dann am Ende seiner Nutzungsdauer aus dem Orbit zu entfernen.
 7  16.05.2009  A. Feustel  6h 36m
Installation des Cosmic Origins Spectrograph. Weiterhin unternahmen sie Reparaturarbeiten an der Advanced Camera for Surveys, die nicht mehr genügend Energie hatte. Das hatte dazu geführt, dass zwei von drei Observationskanälen nicht mehr arbeiteten.
 8  18.05.2009  A. Feustel  7h 02m
Austausch eines Sensors, der für die exakte Ausrichtung des Teleskops notwendig ist und weiterer Austausch der Isolierung.

Fenster schließen