Christopher John "Chris" Cassidy

 EVA's:  6
 EVA-Zeit:  31h 14m

Nr. Datum Zusammen mit Zeit Schwerpunkte und Anmerkungen
 1  22.07.2009  D. Wolf  5h 59m
Zuerst wurden Isolierdecken vom Kibo-Modul entfernt und das Kibo-Logistikmodul auf das Entladen vorbereitet. Der Frachtträger (ICC-VLD) mit den sechs Ersatzbatterien war mit Hilfe des Stationsroboterarms zum Arbeitsplatz am Solarkraftwerk P6 gebracht worden.
 2  24.07.2009  T. Marshburn  7h 12m
Austausch der vier noch fehlenden Batterien.
 3  27.07.2009  T. Marshburn  4h 54m
Entfernen von Wärmematten vom Dextre Robotic Arm und Neuverlegung von Kabeln an einem Sonnenzellenausleger. Außerdem wurden zwei weitere Payload Attachment Systems entfaltet. Anschließend montierten die beiden vorne und hinten an Kibo's Außenplattform (EF) Videoausrüstung. Zu den weiteren Arbeiten gehörten das Befestigen von Kabeln und das Anbringen von Handführungen und einer mobilen Fußklammer zur Unterstützung späterer Ausstiege.
 4  11.05.2013  T. Marshburn  5h 30m
Inspizierung und Austausch einer Pumpen-Kontrollbox am P6-Träger der Raumstation aus dem Ammoniak des Kühlsystems austritt.
 5  09.07.2013  L. Parmitano  6h 07m
Die Astronauten ersetzten einen Receiver für die Verbinding vom der Erde zur Raumstation und kabellose Video-Geräte. Außerdem installierten sie Stromkabel für ein russisches Mehrzweckkabor-Modul. Das neue Modul soll das Modul Pirs ersetzen.
 6  16.07.2013  L. Parmitano  1h 32m
Der Außenbordeinsatz wurde nach gut einer Stunde abgebrochen, weil sich im Helm des ESA-Astronauten Luca Parmitano Wasser gesammelt hatte.

Fenster schließen