Abgesagte bemannte Raumflüge

Apollo 20

USA

 

hochauflösende Version (598 KB)

Planungsdaten

Startdatum (geplant):  Juli 1974

Besatzung

Nr.   Name Vorname Position
1  Roosa  Stuart Allen "Stu"  CDR
2  Lousma  Jack Robert  CMP
3  Lind  Don Leslie  LMP

vorgesehene Missionsaufgaben

Apollo 20 sollte ursprünglich im Juli 1974 auf dem Mond im Krater Copernicus landen. Später wurden für Apollo 20 die Marius-Höhen als Landeort favorisiert. Die Crew wurde jedoch nie offiziell ausgewählt. Letztlich hat die NASA wegen Haushaltskürzungen Apollo 20 gestrichen.

Zeichnungen

Quelle: www.astronautix.com/

 

©      

Letztes Update am 14. Mai 2010.