Abgesagte bemannte Raumflüge

Apollo 18

USA

 

hochauflösende Version (598 KB)

Planungsdaten

Startdatum (geplant):  Juli 1973

Besatzung

Nr.   Name Vorname Position
1  Gordon  Richard Francis, Jr. "Dick"  CDR
2  Brand  Vance DeVoe  CMP
3  Schmitt  Harrison Hagan "Jack"  LMP

vorgesehene Missionsaufgaben

Apollo 18 sollte ursprünglich im Juli 1973 auf dem Mond im Schröter-Tal landen. Letztlich hat die NASA am 2. September 1970 wegen Haushaltskürzungen die Flüge Apollo 18 und Apollo 19 gestrichen. Wegen des Drucks aus der Wissenschaft flog der Geologe Harrison Schmitt mit der Mission Apollo 17.

Zeichnungen

Quelle: www.astronautix.com/

 

©      

Letztes Update am 14. Mai 2010.