Biographien von Internationalen Raumfahrern

Boyle

Anthony Hugh

Großbritannien

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  18.01.1941
Geburtsort:  Kidderminster
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  drei
Auswahl:  25.02.1984
Auswahlgruppe:  Skynet
Position:  PSP
Status:  ausgeschieden ??.07.1984
Sterbedatum:  25.10.2011
Sterbeort:  ?

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1        
2        
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit   

weitere biographische Informationen

Bachelor of Arts in Mechanical Sciences vom St. Catharine´s College in Cambridge, 1965; Master of Arts in Mechanical Sciences vom University Officers Training Corps in Cambridge, 1969; im März 1984 für das britische Skynet-Programm ausgewählt; wurde durch den zweiten Mann der Armee, Major Richard Farrimond, ersetzt, damit er bei Besprechungen mitwirken konnte, weil es irgendwelche Verrate an militärischen Geheimnissen gab. So musste er an Verhören von 8 Soldaten, die der Spionage verdächtigt wurden, in Zypern teilnehmen. Die Soldaten stammten aus dem Regiment, deren Kommando er von 1981 bis 1983 innehatte. Die ganzen Verhöre zogen sich aber derart in die Länge, dass er aus dem Astronauten-Programm ausschied, später im britischen Verteidigungsministerium tätig.

©      

Letztes Update am 04. August 2012.