Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Woloschin

hochauflösende Version (623 KB)

Waleri Abramowitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  24.04.1942
Geburtsort:  Jangijul / Oblast Taschkent / Usbekische SSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  zwei
Auswahl:  23.10.1965
Auswahlgruppe:  ZPK-3
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 09.04.1969

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1        
2        
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit   

weitere biographische Informationen

Oberst der Reserve der russischen Luftstreitkräfte; Absolvent der Höheren Militärfliegerpilotenschule in Tschernigow, 1963; Abschluss von der Gagarin Militärakademie der Luftstreitkräfte in Monino, 1976; am 23.10.1965 als Kosmonaut ausgewählt (ZPK-3); OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 11/65 - 12/67; war am sowjetischen Mondlande-Programm beteiligt; am 09.04.1969 aus gesundheitlichen Gründen ausgeschieden; nach diversen militärischen Einsätzen (Belarus, Irak, Afghanistan usw.), im operativen Stab der Luftstreitkräfte im Leningrader Militärbezirk tätig; 1994 schied er aus dem aktiven Militärdienst aus und wurde Direktor einer Baufirma.

©      

Letztes Update am 23. Dezember 2009.