Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Scheffer

hochauflösende Version (528 KB)

mehr Fotos

Juri Petrowitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  30.06.1947
Geburtsort:  Tscheljabinsk / Oblast Tscheljabinsk / Russische SFSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  drei
Auswahl:  02.09.1985
Auswahlgruppe:  LII-4
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden ??.??.1996
Sterbedatum:  05.06.2001
Sterbeort:  Shukowskij / Russische Föderation

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1        
2        
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit   

weitere biographische Informationen

Ziviler Testpilot; Absolvent der Höheren Militärfliegerpilotenschule in Katschinsk, 1970; Absolvent der Testpilotenschule in Shukovski, 1977; Abschluß vom MAI, 1980; danach ziviler Testpilot für das Luftfahrt-Ministerium; verheiratet in zweiter Ehe mit der Kosmonautin Tamara Sacharowa; aam 02.09.1985 durch GMWK als Kosmonaut ausgewählt (LII-4); OKP: 9/85 - 1987; nach Streichung des Buran-Programms blieb er zunächst Testpilot und wurde 1999 zum Direktor der Testpilotenschule des LII „Michail M. Gromow“ ernannt; er starb an Herzversagen an seiner Arbeitsstelle.

©      

Letztes Update am 23. Dezember 2009.