Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Kugno

Eduard Pawlowitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  27.06.1935
Geburtsort:  Poltawa / Oblast Poltawa / Ukrainische SSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  eins
Auswahl:  08.01.1963
Auswahlgruppe:  ZPK-2
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 16.04.1964
Sterbedatum:  24.02.1994
Sterbeort:  Kiew / UKRAINE

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1        
2        
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit   

weitere biographische Informationen

Flugzeug-Ingenieur; Oberst der Luftwaffe; Fallschirmspringer; am 08.01.1963 als Kosmonaut ausgewählt (ZPK-2); OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 1/63 - 16.04.1964; am 16.04.1964 offiziell aus medizinischen Gründen ausgeschieden; 1968 bis 1970 Ausbilder und Fluglehrer der Sowjetarmee in Algerien; 1970 kehrte er in die Sowjetunion zurück und studierte an der Militäringenieurschule in Riga und wurde dann Leiter einer Abteilung an der Militäringenieurhochschule in Irkutsk; von 1986 bis 1990 war er anschließend als Lehrer an der Militäringenieurhochschule in Kiew tätig, danach schied er aus dem aktiven Militärdienst aus; lebte bis zu seinem Tod in Irkutsk; an Magenkrebs gestorben.

©      

Letztes Update am 06. Juli 2009.