Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Kononenko

hochauflösende Version (379 KB)

Oleg Grigorjewitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  16.08.1938
Geburtsort:  Samarskoje / Oblast Rostow / Russische SFSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  vier
Auswahl:  12.07.1977
Auswahlgruppe:  LII-1
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  gestorben 08.09.1980
Sterbedatum:  08.09.1980
Sterbeort:  Südchinesisches Meer

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1        
2        
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit   

weitere biographische Informationen

Ziviler Testpilot; Abschluß an der Filiale „Strela“ des Moskauer Luftfahrtinstituts MAI des MAP „Grigori (Sergo) K. Ordshonikidse“ in Shukowski, bei Moskau, 1975; am 12.07.1977 durch GMWK für die Buran-Flüge ausgewählt (LII-1); OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 12/78 - 07/80; am 08.09.1980 beim Absturz eines Jak-38A-Senkrechtstarters im Südchinesischen Meer tödlich verunglückt.

©      

Letztes Update am 23. Dezember 2009.