Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Gristschenko

Witali Andrejewitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  26.04.1942
Geburtsort:  Nejfeld / Oblast Omsk / Russische SFSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  zwei
Auswahl:  23.10.1965
Auswahlgruppe:  ZPK-3
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 05.02.1968
Sterbedatum:  04.05.1992
Sterbeort:  Moskau / Russische SFSR

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1        
2        
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit   

weitere biographische Informationen

Oberstleutnant der Reserve; Pilot der Luftwaffe; Absolvent der Luftwaffen-Hochschule; 1980 erreichte er den Titel eines Kandidaten der militärischen Wissenschaften; am 23.10.1965 als Kosmonaut ausgewählt (ZPK-3); OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 11/65 - 12/67; am 05.02.1968 möglicherweise aus persönlichen Gründen ausgeschieden (er konnte wahrscheinlich keine einwandfreie sowjetische Ahnentafel nachweisen); danach im Stab der Gagarin Akademie der Luftwaffe tätig; starb durch Selbstmord.

©      

Letztes Update am 06. Juli 2009.