Biographien von Kosmonauten der UdSSR und von Russland

Beloussow

mehr Fotos

Boris Nikolajewitsch

UdSSR

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  24.07.1930
Geburtsort:  Chotimsk / Oblast Mogiljow / Bjelorussische SSR
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  zwei
Auswahl:  28.10.1965
Auswahlgruppe:  ZPK-3
Position:  Testkosmonaut (TK)
Status:  ausgeschieden 05.01.1968
Sterbedatum:  27.06.1998
Sterbeort:  Swjosdni Gorodok / Oblast Moskau / Russische Föderation

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1        
2        
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit   

weitere biographische Informationen

Oberst der Reserve der Strategischen Raketentruppen; Studium an der Militäringenieurakademie der Sowjetarmee (WIA) „Alexander F. Moshaiski“ in Leningrad; Test-Ingenieur zunächst in Kapustin Jar und dann in Baikonur; am 28.10.1965 als Kosmonaut ausgewählt (ZPK-3); OKP (Kosmonauten-Grundausbildung): 11/65 - 12/67; am 05.01.1968 ausgeschieden (angeblich wegen Übergewichtes mit 85 kg); arbeitete nach seinem Abschied von der Luftwaffe, 1981, als Physiklehrer in Monino.

©      

Letztes Update am 06. Juli 2009.