Biographien von Astronauten- und Kosmonauten-Kandidaten

Wilford

John Noble

USA

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  04.10.1933
Geburtsort:  Murray / Kentucky
Familienstand:  
Kinder:  
Auswahl:  14.05.1985
Position:  PSP
Status:  ausgeschieden ??.??.1986

weitere biographische Informationen

Bachelor of Science von der University of Tennessee in 1955; Master of Arts von der Syracuse University; zwei Ehrendoktorwürden; gewann seinen ersten Pulitzer-Preis 1984 für seine wissenschaftlichen Reportagen; 1987, er teilte sich den Preis mit anderen Reportern der New York Times für ihre gemeinsame Berichterstattung über die Challenger Explosion und ihre Auswirkungen; einer von vierzig Semi-Finalisten im "Journalist in Space Programm" (nach der Challenger Tragödie gestrichen); Kandidat aus New York; 1986 arbeitete er für die New York Times; später Gastprofessor und Dozent in Princeton, Syracuse, Duke, Yale, und der University of Tennessee, Knoxville.

©      

Letztes Update am 14. April 2012.