Biographien von Astronauten- und Kosmonauten-Kandidaten

Lu

Xiangxiao

Volksrepublik China

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  ??.??.1936
Geburtsort:  Changde, Provinz Hunan
Familienstand:  
Kinder:  
Auswahl:  15.03.1971
Position:  Pilot
Status:  ausgeschieden 13.05.1972

weitere biographische Informationen

Militärdienst in der chinesischen Luftwaffe; 1966 schoss er eine unbemannte amerikanische AQM-34 Drohne ab; später wurde er stellv. Stabschef der 7. Luftarmee der chinesischen Luftstreitkräfte; am 15.03.1971 ausgewählt als Kandidat für eine frühe Taikonautengruppe; das Programm wurde am 13.05.1972 aus finanziellen Gründen abgebrochen.

©      

Letztes Update am 02. Januar 2008.