Biographien von Astronauten der USA

Rushworth

Robert Aitken

USA

hochauflösende Version (1,07 MB)

mehr Fotos

Persönliche Daten

Geburtsdatum:  09.10.1924
Geburtsort:  Madison / Maine
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  eins
Auswahl:  ??.??.1958
Auswahlgruppe:  X-15 2
Position:  PLT
Status:  ausgeschieden 01.07.1966
Sterbedatum:  18.03.1993
Sterbeort:  Camarillo / California

Raumflüge

Nr. Mission Position Zeit Flugdauer
1        
2        
3        
4        
5        
6        
7        
Gesamtflugzeit   

weitere biographische Informationen

Bachelor of Science in Mechanical Engineering von der University of Maine, 1951; Bachelor of Science in Aeronautical Engineering vom USAF Institute of Technology, 1954; Absolvent am National War College, 1967; Generalmajor der USAF (ausgeschieden); 1958 für das X-15 Programm ausgewählt (34 Flüge); ab 1966 Commander of the Air Force Flight Test and Evaluation Center auf der Kirtland AFB; später Vice-Commander des Aeronautical Systems Division, Air Force Systems Command auf der Wright Patterson AFB, Ohio (bis zu seinem Ruhestand); am 18.03.1993 in Camarillo / Kalifornien gestorben (Herzinfarkt).

©      

Letztes Update am 22. Dezember 2009.